Sozialer Wohnbau in Bondy, Frankreich

ARCHITEKTUR: 'ATELIER DU PONT' Paris

FOTO: Luc Boegly

Als erstes Vorhaben wird sich die BuG um ein Grundstück im Baugebiet Freiham für den Bau von Genossenschaftswohnungen bewerben. Das Wohnungsprogramm soll alle gängigen Haushalts- bzw. Familiengrößen berücksichtigen, vom Single- bis zum 5-Personen-Haushalt.

Eine inklusive Wohngemeinschaft ist ebenfalls angedacht. Zur Festigung der Hausgemeinschaft sollen auch gemeinschaftlich nutzbare Räume geschaffen werden. Darüber hinaus sind flexible, nutzerorientierte Grundrisslösungen geplant, die nicht  schematischen Beispielen folgen.

 

Für die technischen Konstruktionen sollen alle verfügbaren Möglichkeiten der Kosten- und Produktionsoptimierung untersucht werden. Präferiert wird eine nachhaltige Holz-System-Bauweise.

 

Die Entwicklung des Projekts wird unter intensiver Einbeziehung der Mitglieder gemeinsam gestaltet.

 

Auf der Basis der Projektdaten werden die wirtschaftlichen Planungen erstellt und vom Verband Bayerischer Wohnungsunternehmen vdw überprüft. 

FREIHAM

LAGEPLAN

Grundstück Freiham 

PLAN: Landeshauptstadt München

Weiterhin strebt die BuG an, alternativ ein geeignetes Grundstück im Raum München zur Realisierung von Mietwohnungen zu finden.

IMPRESSUM

BuG Bauen und Gemeinschaft eG 

Wohnungsbaugenossenschaft München und Umland

Amtsgericht München, GnR 2691

Tel +49 151 16718304

Lilienstraße 35  81669 München

kraus@bug-eg.de

reinhart@bug-eg.de